Freiwillige Feuerwehr Heinde

 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 508
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

BAB A7
Datum 01.09.2018
Alarmierungszeit 11:50 Uhr
Einsatzbeginn: 12:03 Uhr
Einsatzende 13:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 50 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Lutz Türschen
Mannschaftsstärke 1:14
eingesetzte Kräfte

FFW Heinde
Fahrzeugaufgebot   TLF8  MTW  HLF 10
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Der Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Stauende auf der A7 Fahrtrichtung Nord. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Da die Unfallstelle noch nicht abgesichert war wurden von der Feuerwehr zwei Spuren blockiert und mit der Absicherung begonnen. Gleichzeitig kümmerten sich weitere Kameraden um die Betreuung der verletzten Personen bis der Rettungsdienst eintraf. Weiterhin wurden die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder