Freiwillige Feuerwehr Heinde

 

eiko_list_icon Massive Ölspur durch den Landkreis

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Hilfeleistung
Zugriffe 145
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Heinde
Datum 28.08.2022
Alarmierungszeit 16:43 Uhr
Einsatzbeginn: 16:47 Uhr
Einsatzende 17:20 Uhr
Einsatzdauer 37 Min.
Alarmierungsart Sirene und DME
Einsatzleiter Jan Reichert
Mannschaftsstärke 1:11
eingesetzte Kräfte

FFW Heinde
FFW Listringen
    Fahrzeugaufgebot   TLF8  HLF 10
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Über die B6, L492 und L499 zog sich eine Ölspur bis Listringen.
    Nach Erkundung der Lage wurde die Ölspur mit Bindemittel im Ortsgebiet abgestreut.

    Für die Gebiete ausserhalb der Ortschaften wurde eine Fachfirma beauftragt.
    Weil durch die abschüssige Strecke Richtung Heinde akute Rutschgefahr am Ortseingang bestand,
    wurde durch die Feuerwehr schon etwa 150m vorher abgestreut.

    Da die Polizei nicht vor Ort war und recht hohes Verkehrsaufkommen bestand, wurde auch die
    Verkehrsregelung übernommen.
    Leider hatten es einige Verkehrsteilnehmer trotz des Sonntags besonders eilig.
    Schon bei der Lageerkundung musste ein Pkw am Überholen des Einsatzfahrzeugs gehindert werden.
    Es gab Gegenverkehr und andere Einsatzkräfte befanden sich auf der Straße.
    Beim Abbau wurde ein Kamerad durch Pkw Fahrer, am Verladen der eingesetzten Ausrüstung gehindert.
    Daher nochmal der Hinweis an alle Autofahrer, das wir nicht ohne Grund mit Blaulicht und Heckwarneinrichtung unterwegs sind.

    NEHMT BITTE RÜCKSICHT AUF DEI EINSATZKRÄFTE!

     

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder