Freiwillige Feuerwehr Heinde

 

eiko_list_icon Lkw verliert große Menge Kraftstoff auf Raststätte

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Hilfeleistung
Zugriffe 72
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

BAB A7
Datum 26.03.2021
Alarmierungszeit 21:33 Uhr
Einsatzbeginn: 21:37 Uhr
Einsatzende 23:43 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Lutz Türschen
Mannschaftsstärke 1:8
eingesetzte Kräfte

FFW Heinde
FFW Lechstedt
    Fahrzeugaufgebot   MTW  HLF 10

    Einsatzbericht

    Ein Lkw war zwischen Hildesheim und der Rastanlage HI-Börde West über einen Gegenstand gefahren welcher den Tank aufgerissen hatte. Auf dem Parkplatz hielt der Lkw und bemerkte auslaufenden Kraftstoff. Ca. 250l Diesel waren ausgelaufen. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle ereignete sich ein Lkw Unfall auf der A7 Richtung Süden. Das HLF10 und TLF8 sind direkt weiter zur Unfallstelle gefahren. Die Besatzung des MTW übernahm den Einsatz und forderte Kräfte aus Lechtstedt nach. Weitere Unterstützung kam von der Straßenmeisterei. Wegen der Menge an ausgelaufenem Kraftstoff wurde die untere Wasserbehörde informiert.