Freiwillige Feuerwehr Heinde

 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 179
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Groß Düngen
Datum 18.06.2022
Alarmierungszeit 14:23 Uhr
Einsatzbeginn: 14:25 Uhr
Einsatzende 15:25 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Sirene und DME
Einsatzleiter Lutz Türschen
Mannschaftsstärke 1:14
eingesetzte Kräfte

FFW Heinde
FTZ Groß Düngen
    FFW Klein Düngen
      FFW Hockeln
        FFW Wesseln Detfurth
          Fahrzeugaufgebot   TLF8  MTW  HLF 10
          Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Zwischen Ortsausgang Groß Düngen und Innerstebrücke war ein Fahrzeug in den Gegenvekehr gekommen und es kam zu einem Zusammenprall. Entgegen der Alarmmeldung war niemand eingeklemmt.
          Der Rettungsdienst wurde bei der Rettung und Versorgung der Verletzten unterstützt. Weiterhin wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Verkehrsregelung übernommen. Die Strasse war während des Einsatzes und der anschließenden Unfallaufnahme voll gesperrt.
          Für die meisten Kameraden war es bereits der zweite Einsatz an diesem besonders heißen Tag. Viele waren gerade erst vom Waldbrand am Vormittag zurückgekehrt.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder